News > 25 Jahre Wiener Pflege, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft

am 2.5.2017
"Die Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft feiert am 3. Mai 2017, auf Einladung von Bürgermeister Michael Häupl und der Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Frauen, Sandra Frauenberger, in einem Festakt ihr 25-jähriges Bestehen.

Von der Wiener Patientenanwaltschaft zur Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft
Die Wiener Patientenanwaltschaft (WPA) wurde gegründet um Patientinnen und Patienten kostenlos und außergerichtlich bei der Durchsetzung ihrer Rechte im Gesundheitswesen zu unterstützen.
Großartige Pionierarbeit leistete der erste Wiener Patientenanwalt Prof. Dr. Viktor Pickl. Er kam – wie auch sein Nachfolger Dr. Walter Dohr - aus der Volksanwaltschaft. Ihm folgte Prof. Dr. Konrad Brustbauer. Seit 2012 ist Frau Dr.in Sigrid Pilz Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwältin. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.wien.gv.at/presse/2017/05/02/25-jahre-wiener-pfle...
Quelle: Rathauskorrespondenz vom 02.05.2017



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).




Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at