Info
Kontakt
Veranstaltungen
Fachliteratur
Netzwerk
Blog
Dr. Ursula Lengauer

Wie Maiglöckchen

Lengauer Ursula am 6.10.2006
Fr 6
Okt
Soso, das überrascht mich eigentlich gar nicht: Die weiblichen Eizellen verströmen Maiglöckchenduft. Das stellt das Forscherteam um den Bochumer Zellphysiologen Hanns Hatt fest. Die haben auch herausgefunden, dass die Spermien Geruchsrezeptoren für eben diesen Duft besitzen und in Wahrheit deshalb überhaupt zum Ei finden. Der Duft der Frauen - also ausgerechnet Maiglöckchen. Deswegen Muttertagsblume?
Die Wissenschaft hat festgestellt
Permalink

KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
50
8
9
10
11
12
13
14
51
15
16
17
18
19
20
21
52
22
23
24
25
26
27
28
53
29
30
31
 
 
 
 


Tags
Alle Kategorien
Alltagsfreuden (10)
Die Wissenschaft hat festgestellt (10)
Filme Bücher Tafelfreuden (9)
In eigener Sache (6)
Ja bitte (14)
Lernen von … (1)
Links (1)
Nein danke (4)
Praktisch (12)
WerWasWannWo (2)

 

 

Additional database features by: www.bestNET.com   www.bestHELP.at   www.berater.at   www.mediation.at   www.supervision.at   www.coaching.cc   www.training.at