Info
Kontakt
Veranstaltungen
Fachliteratur
Netzwerk
Blog
Dr. Ursula Lengauer

Grüne Tomaten

Lengauer Ursula am 23.10.2006
Mo 23
Okt
Geschwind noch ernten, die letzten Tomaten, bevor in diesem goldenen Herbst doch einmal der erste Frost zuschlägt. Grün dürfen sie ruhig sein. Nur zuviel davon solls nicht sein zum Verzehr, denn es gibt drin einen Stoff, der uns nicht guttut.

Nichts destotrotz - als Saures eingelegt, süß zur Marmelade verkocht, scheibenweise gebacken oder einfach in den Salat geschnitten, schmecken die grünen Tomaten herrlich. Im gleichnamigen Film sind sie gebraten die Spezialität im 'Whistle Stop Café'. Diese grünen Früchte reifen auch noch hübsch nach und kriegen ihre Farbe, wenn sie ungekühlt und dekorativ herumliegen dürfen.
Filme Bücher Tafelfreuden
Permalink

KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
50
8
9
10
11
12
13
14
51
15
16
17
18
19
20
21
52
22
23
24
25
26
27
28
53
29
30
31
 
 
 
 


Tags
Alle Kategorien
Alltagsfreuden (10)
Die Wissenschaft hat festgestellt (10)
Filme Bücher Tafelfreuden (9)
In eigener Sache (6)
Ja bitte (14)
Lernen von … (1)
Links (1)
Nein danke (4)
Praktisch (12)
WerWasWannWo (2)

 

 

Additional database features by: www.bestNET.com   www.bestHELP.at   www.berater.at   www.mediation.at   www.supervision.at   www.coaching.cc   www.training.at