Info
Kontakt
Veranstaltungen
Fachliteratur
Netzwerk
Blog
Dr. Ursula Lengauer

Schön gesund

Lengauer Ursula am 27.6.2007
Mi 27
Jun
Sollten Sie eine sehr schöne Frau sein, die sich wegen Unwohlseins in ärztliche Behandlung verfügt, so tragen Sie bitte dick auf, wenn Sie Ihre Beschwerden schildern. Studien haben nämlich ergeben, dass das Krankenhauspersonal die Krankheiten weniger attraktiver Frauen glaubwürdiger findet (endlich sind wir Normalsterblichen mal wo im Vorteil).

Sollten Sie jedoch eine sehr schöne Frau sein, die Ärztin ist oder Krankenschwester, dann gehen Sie bitte davon aus, dass Ihre männlichen Patienten Ihnen gegenüber ihre Leiden herunterspielen. Lassen Sie sich nicht täuschen - oder setzen Sie eine entstellende Brille mit Pappnase und Schnurrbart zur Visite auf.

Diese und viele mehr wirklich wichtiger Informationen zur Gendermedizin gibt es im profil nr. 26. Diese Titelgeschichte hebt sich wohltuend ab vom üblichen blöden Mars/Venus/Zuhör/Einpark-Geseiere, das uns die Medien sonst gern zum Thema Genderdifferenz servieren. Dank dem Autor Klaus Kamolz.
Die Wissenschaft hat festgestellt
Permalink

KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
50
8
9
10
11
12
13
14
51
15
16
17
18
19
20
21
52
22
23
24
25
26
27
28
53
29
30
31
 
 
 
 


Tags
Alle Kategorien
Alltagsfreuden (10)
Die Wissenschaft hat festgestellt (10)
Filme Bücher Tafelfreuden (9)
In eigener Sache (6)
Ja bitte (14)
Lernen von … (1)
Links (1)
Nein danke (4)
Praktisch (12)
WerWasWannWo (2)

 

 

Additional database features by: www.bestNET.com   www.bestHELP.at   www.berater.at   www.mediation.at   www.supervision.at   www.coaching.cc   www.training.at