Info
Kontakt
Veranstaltungen
Fachliteratur
Netzwerk
Blog
Dr. Ursula Lengauer

Liebes Geld

Lengauer Ursula am 6.9.2007
Do 6
Sep
Das liebe Geld und die Frauen - ein Kapitel für sich. Während wir mittlerweile oft recht gut verdienen und viele auch gern Geld ausgeben (ich sage nur: Schuhe, Taschen, Lippenstifte), haben wir noch reichlich Nachholbedarf darin uns gezielt um unsere langfristige finanzielle Lage zu kümmern.

Ein weites Feld, weshalb das so ist - die Genderforschung gibt Auskunft. Persönliche und praktische Erfoschung und Diskussion des Themas kann z.B. hier, hier, hier (siehe unter Vorträge) oder hier passieren.

Natürlich hängt dieses problematische Verhalten ganz stark damit zusammen, dass Frauen zwar seit langem die Haushaltskassen verwalten, jedoch keineswegs die größeren Finanzthemen wie Versicherungen, Anlagen etc. als ihre Angelegenheit betrachten (durften). Darum kümmern sich auch heute noch in den meisten Partnerschaften die Männer. Frauen, die sich nicht in Partnerschaften befinden, verdrängen das Thema gerne komplett oder begnügen sich mit einem Sparbuch. Fazit ist, dass die Babyboomer-Generation reichlich arme alte Weiblein hervorbringen wird.

Hier gibt es einen Test, wie Ihr momentanes Verhältnis zum Geld aussieht. Der Umgang damit läßt sich lernen. Tatsache ist nämlich auch - ähnlich wie beim Autofahren -, dass Frauen, wenn sie sich um ihr Geld kümmern, überdurchschnittlich erfolgreich sind in ihren Anlagestrategien.


Alltagsfreuden
Permalink

KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
50
8
9
10
11
12
13
14
51
15
16
17
18
19
20
21
52
22
23
24
25
26
27
28
53
29
30
31
 
 
 
 


Tags
Alle Kategorien
Alltagsfreuden (10)
Die Wissenschaft hat festgestellt (10)
Filme Bücher Tafelfreuden (9)
In eigener Sache (6)
Ja bitte (14)
Lernen von … (1)
Links (1)
Nein danke (4)
Praktisch (12)
WerWasWannWo (2)

 

 

Additional database features by: www.bestNET.com   www.bestHELP.at   www.berater.at   www.mediation.at   www.supervision.at   www.coaching.cc   www.training.at