News


"Aus der Redaktion

Editorial
Lorenz Lassnigg, Stefan Vater

Thema

Demokratie braucht Demokrat_innen
Sechs Tugenden für den Kampf um Freiheit, Gleichheit und Solidarität
Eva Novotny

Öffentliche Bildung und partizipatorische Demokratie
Ein Essay
Jürgen Oelkers

Civic Education und ihr gesellschaftspolitisches Potenzial
Zwischen radikaler Selbstverwirklichung und altruistischer Gemeinwohlorientierung
Elisabeth Beck

Einbildungsfern
Neutralitätszwang und Präventionsdogma: Zwei aktuelle Strategien gegen (kritische) Politische Bildung
Jan Niggemann

Die Mitgift des Neuanfangs
Zur Bedeutung des Arendt’schen Freiheitsbegriffs für die moderne Weiterbildungspolitik
Gesa Heinbach

Krisen? – Nachdenken über Bildung als Gegenbewegung
Christine Zeuner

If the world is a dangerous place
Politische Bildung, Demokratieentwicklung und soziale Kohäsion
Annette Sprung

Humanismus ist Aufklärung ist Freiheit ist Menschlichkeit
Eine philosophische Skizze
Wilhelm Richard Baier

Bildung und Humanität?
Ein Plädoyer wider die Fortschrittsgläubigkeit
Birge Krondorfer

Bildung eine Anpassungsleistung
Neoliberalismus, die Engführung von Bildung und eine mögliche humanistische Alternative
Stefan Vater

Humanismus und Freiheitlichkeit
Stolpersteine am Weg zu einer demokratischen Bildung und nachhaltigen Gesellschaft?
Georg Fischer

Wo ist unsere emanzipatorische Bildungsvision, wo ist sie geblieben?
Erinnerungsspuren
Renate Schwammer

Praxis

Willen und Selbstvertrauen für gesellschaftliche Veränderungen stärken
Anforderungen an eine „bewirkende Didaktik“
Monika Petermandl

Transformative Bildung für einen Wandel des Geld- und Finanzsystems
Aus der Praxis der Genossenschaft für Gemeinwohl
Christina Buczko

Kurz vorgestellt

Weizenbaum-Institut für ...
Quelle: erwachsenenbildung.at | Newsletter vom 27. Februar 2020

[...] Was sind die Symptome und wann besteht der Verdacht auf COVID-19?

Infektionen von Menschen mit gewöhnlichen Coronaviren sind meist mild und ohne Krankheitssymptome. Häufige Anzeichen einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus sind unter anderem:

-Fieber
-Husten
-Halsschmerzen
-Kurzatmigkeit
-Atembeschwerden

und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome:

-Enger Kontakt mit einem bestätigten oder wahrscheinlichen COVID-19-Fall
oder
-Aufenthalt in einer Region in der von anhaltender Übertragung von COVID-19 ausgegangen werden muss: Festland China (alle Provinzen), Italien (Regionen: Lombardei und Venetien) – Stand 25. Februar 2020.
Inzwischen gibt es aber auch bereits in anderen Regionen eine Verbreitung in der Bevölkerung ohne Rückführbarkeit auf China oder einen bekannten Erkrankten. Dies sind der Iran, sowie in Asien Singapur, Süd-Korea und Japan.
oder
-Aufenthalt beziehungsweise Arbeit in einer Gesundheitseinrichtung, in der Patientinnen und Patienten mit einer COVID-19-Infektion behandelt werden beziehungsweise wurden. [...]"

Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wien.at-Newsletter, Magistrat der Stadt Wien, Rathaus, A-1082 Wien 27.02.2020

"Der Familienurlaub ist ein Angebot für Familien, deren Einkommen eine bestimmte Grenze nicht überschreiten. Die Kosten betragen 13,70 Euro pro Tag und Erwachsenem. Kinder fahren gratis mit. Erstbuchungen werden in den ersten 4 Wochen der Anmeldezeit bevorzugt. [...]"

Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wien.at-Newsletter, Magistrat der Stadt Wien, Rathaus, A-1082 Wien 27.02.2020

"Auf dem Gelände des Krankenhauses Hietzing wurde das 2. Ambulatorium für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Psychosozialen Dienste in Wien (PSD-Wien) eröffnet. Damit wurden die Behandlungskapazitäten in der Kinder- und Jugendpsychiatrie massiv ausgebaut. [...]"

Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: wien.at-Newsletter, Magistrat der Stadt Wien, Rathaus, A-1082 Wien 27.02.2020

von Thomas Kretschmar & Andreas Hamburger
ISBN: 978-3-17-033764-0, 241 Seiten

Eine Rezension finden Sie unter folgendem Link: ...
Quelle: Coaching-Newsletter von Christopher Rauen, 2020-02

"Der dvct hat zum elften Mal seinen Coach & Trainer Award ausgeschrieben. Interessierte Coaches und Trainer können bis Ende Juni 2020 Konzepte aus den Bereichen Coaching und Training einreichen. [...]"

Weitere Infos finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Coaching-Newsletter von Christopher Rauen, 2020-02

"[...] Inhalte der aktuellen Ausgabe sind:
- Wissen kompakt: "Jede noch so kleine Kurskorrektur kann alles verändern". Debra Benton im Kurzportrait Interview mit Prof. Dr. Ulrich Lenz
- Konzeption: Wer schreibt, der bleibt. Wie selbstreflektierendes Schreiben den Coaching-Prozess vertieft und nachhaltiger gestaltet
- Praxis: Die Milieu-Perspektive im Coaching. Betrachtungen einer beruflichen Partnerschaft
- FAQ: Fragen an Dr. Christopher Rauen und Andreas Steinhübel
- Spotlight: Coaching von zahlenorientierten Managern. Am Beispiel des Onboardings in einen Vorstand
- Coaching-Tool: Der Magische Spiegel
- Wissenschaft: Was macht erfolgreiches Coaching wirksam? 1.217 Klienten beantworten Fragen der Wissenschaft
- Wissenschaft: Der Einsatz digitaler Medien im Business-Coaching. Fähigkeiten, Motivation und Folgeerwartungen
- Philosophie/Ethik: Unternehmen und ihre Krisen. Entwicklungsstufen von Organisationen als hilfreiche Perspektive im Coaching
- Rezensionen Coaching-Literatur
- Humor: Online-Coaching

Weitere Infos finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Coaching-Newsletter von Christopher Rauen, 2020-02

"[...] Expertinnen bewerten Ausschreibung und Einreichungen

Eine Expertinnengruppe mit Vertreterinnen von einem anderen Frauenhaus, der Polizei, dem Gewaltschutzzentrum, dem Sozialbereich sowie einem Vergabespezialisten werden die eingereichten Konzepte bewerten und entscheiden. [...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter des Landes Salzburg 26. Februar 2020

"[...] Wo kann ich mich ausführlich informieren?

TELEFON
0800 555 621 Coronavirus Hotline der AGES (österreichweit, 24 Stunden täglich erreichbar)
1450 Die telefonische Gesundheitsberatung (österreichweit, 24 Stunden täglich erreichbar)

INTERNET
Homepage des Sozialministeriums
Homepage der Agentur Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)

Wie soll ich mich verhalten?

- so wenig wie möglich mit den Händen die Schleimhäute von Augen, Mund und Nase berühren
- möglichst Händeschütteln und Umarmungen zur Begrüßung vermeiden und Abstand zu niesenden oder hustenden Personen halten
- regelmäßig - besonders auch nach dem WC-Besuch - mit alkoholhaltigen Desinfektions­mitteln bzw. Wasser und Seife die Hände waschen
- beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch bzw. der Ellenbeuge (nicht mit den Händen!) bedecken; das Papiertaschentuch umgehend entsorgen und anschließend die Hände waschen
- engen Kontakt zu Erkrankten, auch im häuslichen Umfeld, nach Möglichkeit vermeiden
[...]"

Die gesamte Pressemeldung finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Kommunikation Land Steiermark - Newsletter 25. Februar 2020

"Fast die Hälfte der österreichischen Schülerinnen und Schüler sind mit ihrem Aussehen und ihrem Körper unzufrieden (HBSC-Studie 2018). Mädchen schätzen sich als zu dick ein, Burschen als zu dünn - unabhängig von ihrem tatsächlichen Körpergewicht. Durch den Vergleich mit geschönten und unrealistischen Fotos in der Werbung und auf Social Media werden diese Selbstzweifel weiter verstärkt. Die neuen Materialien von GIVE - der Servicestelle für Gesundheitsförderung an Österreichs Schulen sind für Lehrende als Anregung gedacht, um Jugendliche in der Entwicklung eines positiven Körperbildes unterstützen zu können."

Die Broschüre als Download finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: Newsletter Nr. 44 des Wiener Programms für Frauengesundheit 25. Februar 2020

 Ältere Beiträge

Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung