Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #28315



Traumafokus Grundstufen Seminar


Teil 1 des Traumafokus Curriculums

Traumafokus ist eine neu etablierte, körperorientierte, neuropsychotherapeutische Methode zur Verarbeitung von psychischem und traumatischem Stress.
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
29.03.2019 Freitag 09:00 bis 17:15
bis
30.03.2019 Samstag 09:00 bis 17:15
Ort:
Hofakademie am Sallmannhof
Aistentalerstrasse 12
4063 - Hörsching
Oberösterreich
Österreich


Inhalt:
* Einführung in die therapeutische Haltung
von Traumafokus
* Grundprinzipien der Stressregulation durch das
respiratorische System (Atemmuster) und der
Nutzung in Traumafokus
* Neurobiologische Grundlagen zu Traumafokus und
Stressverarbeitung
* Nachhaltigkeit in Traumafokus
Ziel:
KlientInnen bei der Verarbeitung von chronischem Stress besser helfen zu können, sie zur Emotionsregulierung zu befähigen, einige zusätzliche Selbsthilfe-Übungen zur Beruhigung des Nervensystems anbieten können und sich als PsychotherapeutIn selber vor indirekter Traumatisierung besser schützen zu können.
Methode:
Vortrag, Live-Demos, Kleingruppenübungen
Zielgruppe:
PsychotherapeutInnen und PsychologInnen die mit traumarisierten Menschen arbeiten.
ReferentInnen:
Anmeldung:
email: manuela.weinhoepl@traumafokus.com und almut.dietrich@traumafokus.com
Anmeldeschluss:08.03.2019
Anmeldung bei:Manuela Weinhöpl MEd. und Mag. Almut Dietrich
Kosten:
450€
Veranstalter:
Weinhöpl Manuela, DSA

4063 Hörsching, Aistentaler Straße 12Karte
Mobil: 0664 - 994 87 67
info@weinhoepl.at

www.weinhoepl.at








Weitere Veranstaltungen ...




Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung