Ich suche...


Links zum Thema Migration/Integration

Einträge 1-15 von 21

Anlaufstellen für Personen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen (AST)

In Österreich gibt es keine einheitlichen Regelungen zur formalen Anerkennung von aus dem Ausland mitgebrachten Berufsqualifikationen. Für die Beratung zur Anerkennung und Bewertung von im Ausland erworbenen Qualifikationen gibt es aktuell fünf Anlaufstellen (AST) in Wien, Linz, Graz und Innsbruck.

Aufgabenbereiche der Anlaufstellen:
- Mehrsprachige, kostenlose Anerkennungsberatung
- Abklärung, ob eine formale Anerkennung notwendig / möglich ist
- Einholen beglaubigter Übersetzungen von Diplomen, Zeugnissen und anderen Unterlagen
- Weiterleitung von Diplomen/Zeugnissen an eine Bewertungsstelle
- bei Bedarf Begleitung im gesamten Anerkennungsverfahren
- Information über weiterführende Bildungs- und Beratungsmöglichkeiten

www.anlaufstelle-anerkennung.at

Asylverfahren

Informationen zu:
- Antrag
- Zulassungsverfahren
- Entscheidung (Bescheid)
- Beschwerdeverfahren
- Zuständige Stelle
- Kosten
- Links
- Rechtsgrundlagen

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/321/Seite.321...

Aufenthaltstitel für Österreich

Informationen zu:
- Aufenthaltsbewilligung
(vorübergehender befristeter Aufenthalt, ohne Niederlassungsabsicht)
- "Niederlassungsbewilligung"
(befristete Niederlassung, selbstständige Erwerbstätigkeit)
- "Niederlassungsbewilligung – ausgenommen Erwerbstätigkeit"
(aus privaten Gründen, befristete Niederlassung, ohne Arbeitsmarktzugang)
- "Niederlassungsbewilligung – Angehöriger"
(für Angehörige, befristete Niederlassung, ohne Arbeitsmarktzugang)
- "Familienangehöriger"
(für Familienangehörige, befristete Niederlassung, unbeschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Rot-Weiß-Rot – Karte"
(für qualifizierte Arbeitskräfte, befristete Niederlassung, beschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Rot-Weiß-Rot – Karte plus"
(bei Verlängerung der "Rot-Weiß-Rot – Karte" und in anderen Fällen, befristete Niederlassung, unbeschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Blaue Karte EU"
(für besonders hochqualifizierte Akademiker, befristete Niederlassung, beschränkter Arbeitsmarktzugang)
- "Daueraufenthalt – EU"
(unbefristete Niederlassung, unbeschränkter Arbeitsmarktzugang)

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/12/Seite.1201...

Ausländergrunderwerb - Genehmigung

Ausländische StaatsbürgerInnen, die Eigentum, ein Baurecht oder eine persönliche Dienstbarkeit (wie Wohnungsgebrauchsrecht) in Wien erwerben möchten, benötigen für die Gültigkeit des Rechtsgeschäftes eine Genehmigung nach dem Wiener Ausländergrunderwerbsgesetz. Zuständige Stelle für die Erteilung der Genehmigung ist die Einwanderungsbehörde (MA 35).
www.wien.gv.at/amtshelfer/bauen-wohnen/grund/erwerb/auslaend...

Auslandsösterreicher

Informationen über Auslandsösterreicher, Leben und Arbeiten im Ausland, Vertretungsbehörden, Heirat im Ausland, Führerschein und Kfz-Verwendung im Ausland, Reisepass und Personalausweis etc.

Themen:
- Begriff Auslandsösterreicher
- Abmeldung aus Österreich
- Beibehalten der österreichischen Wohnung: Vorkehrungen
- Leben und Arbeiten im Ausland
* Anmeldung im Ausland
* Arbeiten im EU-Raum
* Arbeiten im Nicht-EU-Raum
* Arbeitsuche im EU-Raum
* Aufenthaltsrecht in der EU
* Aufenthaltsrecht und Erwerbstätigkeit in Nicht-EU-Ländern
* Studieren in der EU bzw. in Island, Liechtenstein und Norwegen
* Auslandsösterreicher und ihre Einrichtungen
- Zwischenstaatliche Sozialleistungen
- Heirat im Ausland
- Führerschein und Kfz-Verwendung im Ausland
- Geldüberweisungen
- ACHTUNG! Wichtige Neuerungen beim Erben innerhalb der EU
- Österreichische Vertretungsbehörden
* Österreichische Vertretungsbehörden im Ausland
* Agenden der österreichischen Konsulate im Ausland
- Ausländische Vertretungsbehörden in Österreich
- Recht auf Zugang zu diplomatischem und konsularischem Schutz
- Wahlinformationen für Auslandsösterreicher
- Reisepass, Personalausweis und Staatsbürgerschaftsnachweis – Auslandsösterreicher

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/48/Seite.4800...

Beratungs- und Anlaufstellen für Menschen für Asylwerber, anerkannte Flüchtlinge sowie Migranten

Anlaufstellen und hilfreiche Links für Asylwerber, anerkannte Flüchtlinge sowie Migranten zu verschiedenen Themen:

- Adressen von Asylbehörden auf Bundes- und Landesebene
- Links zu Organisationen im Asylbereich
- Beratung in rechtlichen Angelegenheiten (Aufenthalt, Asyl, Arbeitserlaubnis, Familienrecht, Rassismus, Diskriminierung, fremdenpolizeilichen Verfahren, Rückkehrberatung)
- medizinische und psychotherapeutische Behandlung
- Beratung in sozialen Angelegenheiten (Arbeits- und Wohnungssuche)
- Beratung im Bereich Sprache und Beruf für Menschen mit Migrationshintergrund
- Soziale und kulturelle Integration von Ausländerinnen/Ausländern in Oberösterreich
- Beratung und Betreuung für ausländische Arbeitskräfte und deren Familienangehörige
- Berufs- und Bildungsberatung
- individuelle Beratung, Orientierungskurse und Coach-unterstützte Computer- und Internetnutzung
- Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen
- Hilfe bei der Integration von Flüchtlingen
- psychosoziale Servicestelle (Traumabehandlung)
- Deserteursberatung
- dolmetschgestützte medizinische, psychologische und psychotherapeutische Betreuung
- Hilfe bei der Familienzusammenführung etc.

www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/169/Seite.169...

Berufsanerkennung.at in Österreich

Österreichs einzigartiger Online-Wegweiser rund um die Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse und Qualifikationen berufsanerkennung.at wurde überarbeitet und erweitert: Ab sofort bietet er Migrant/innen die Möglichkeit, mit maximal 6 Klicks zur zuständigen Anerkennungsstelle zu gelangen.
www.berufsanerkennung.at

Bewertung von Hochschulqualifikationen/Zeugnissen über ENIC NARIC (BMWFW)

Bewertung von Hochschulqualifikationen (für berufliche Zwecke);
Bestätigung im Sinne des Niederlassungsrechts;
Bewertung von Schulzeugnissen;

www.aais.at

BM.I: Vorbereitung zur Staatsbürgerschaft: Lernunterlage und Online-Lerntool

Diese Webseite wurde für all jene Menschen gestaltet, die österreichische Staatsbürger/innen werden möchten. Voraussetzung dafür ist unter anderem die Ablegung einer „Staatsbürgerschaftsprüfung“. Dazu sind Kenntnisse der demokratischen Ordnung, der Geschichte Österreichs und des jeweiligen Bundeslandes notwendig. Auf dieser Website haben Sie nun die Möglichkeit, bereits erworbenes Wissen im Rahmen eines „Online Übungstests“ zu überprüfen.
www.staatsbuergerschaft.gv.at

Einreisebestimmungen für Österreich

Die BMI-Fremdenpolizei gibt Informationen zu den Einreisebestimmungen für Österreich:
- Einreise/Visa
- Liste der Visumpflichten nach Ländern
- Dokumente für Fremde

Sollten darüber hinaus Fragen bestehen, kann das Bundesministerium für Inneres, Abteilung II/3, in Fragen betreffend obgenannte Themen unter der Hotline: +43-(0)1-53 126-3557 in der Zeit von 8.00 bis 12.00 Uhr erreicht werden.

www.bmi.gv.at/cms/bmi_fremdenpolizei

Einwanderung, Aufenthalt und Staatsbürgerschaft

Sie möchten nach Österreich einwandern, in Österreich arbeiten, studieren oder mit ihrer Familie leben?

Wenn Sie Staatsangehörige oder Staatsangehöriger der Schweiz oder eines Staates des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) - Europäische Union und Island, Liechtenstein oder Norwegen - sind, benötigen Sie eine Dokumentation. Wenn Sie aus einem Drittstaat kommen ist ein Aufenthaltstitel notwendig.

Wenn Sie Fragen zur Einwanderung und zum Aufenthalt haben, können sich an die Referate des Fachbereichs Einwanderung der MA 35 wenden.

www.wien.gv.at/verwaltung/einwanderung

Formen der Zuwanderung

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Zuwanderung nach sowie Aufenthalt und Niederlassung in Österreich. Dabei werden verschiedene Zielgruppen angesprochen: EU- bzw. EWR-BürgerInnen, Personen aus Drittstaaten und ihre Familienangehörigen.

Themen:
- Mobilität innerhalb der EU werden EU- bzw. EWR-BürgerInnen sowie deren Familienangehörige angesprochen und über die Aufenthaltsmöglichkeiten in Österreich informiert.
- Unter Dauerhafte Zuwanderung erfahren Sie alles rund um die Rot-Weiß-Rot – Karte. Nach dem neuen österreichischen Zuwanderungssystem können Personen, die in Österreich leben und arbeiten wollen, eine Rot-Weiß-Rot – Karte beantragen, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllen. Ein Punktesystem legt fest, ob man diese Kriterien erfüllt.
- Mit dem Punkterechner steht Ihnen ein Onlinetest zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie eine erste Orientierung bekommen, ob Sie die erforderlichen Kriterien erfüllen.
- Unter Temporärer Aufenthalt finden Sie Informationen über Aufenthaltsbewilligungen für folgende Personengruppen: Rotationsarbeitskräfte, Betriebsentsandte, Selbständige, KünstlerInnen, SchülerInnen, Studierende, Sozialdienstleistende und ForscherInnen.
- Unter Befristete Beschäftigung finden Sie Informationen für Personen, die für einen bestimmten Zeitraum in Österreich arbeiten möchten, bzw. für Betriebe, die Arbeitskräfte nach Österreich entsenden oder überlassen wollen.

www.migration.gv.at/de/formen-der-zuwanderung.html

Gesundheit Hand in Hand: Wegweiser durch das österreichische Gesundheitssystem für Migrantinnen und Migranten

- Wer ist in Österreich krankenversichert?
- Wer behandelt nichtversicherte Personen?
- Welcher Arzt ist der richtige für mich?
- An wen kann ich mich wenden, wenn ein Familienmitglied erkrankt ist?
- Gehe ich zuerst zu einem Arzt oder direkt ins Krankenhaus?
- Welche Kosten werden bezahlt und welche muss ich selbst bezahlen?

Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das österreichische Gesundheitssystem gibt der Wegweiser "Gesundheit Hand in Hand". Diesen hat die Volkshilfe Wien, Abteilung Integration und Interkulturarbeit, gemeinsam mit dem Ethno-Medizinischen Zentrum e.V. entwickelt und in mehreren Sprachen (Englisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Türkisch, Russisch, Arabisch, Persich) herausgegeben.

www.volkshilfe-wien.at/migration-asyl/integration-und-interk...

Informationen für Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund

Spezifische Informationen

Frauenratgeberin (Stichwörter)
Gleichbehandlungsgesetz
Help.gv.at Leben in Österreich
Ausländische ArbeitnehmerInnen
BMBF - Interkulturelles Lernen
Nostrifizierung
Außenministerium/Integration in Österreich
Österreichischer Integrationsfonds
Mentoring für Migrantinnen
Kommission für Migrations- und Integrationsforschung (KMI) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Informationen, Beratung- und Betreuung

Beratung und Betreuung für Asylwerber und Asylwerberinnen, anerkannte Flüchtlinge sowie Migrantinnen und Migranten
Schulberatungsstellen für Migrantinnen und Migranten
Caritas - MigrantInnen und Flüchtlinge
Diakonie Flüchtlingsdienst
Volkshilfe Österreich – Integration & Asyl
Arge Migrantinnenberatung Österreich
Frauenhelpline gegen Gewalt

Informationen und Hilfestellung in den einzelnen Bundesländern

Landesregierung Niederösterreich – Flüchtlingshilfe
Stadt Sankt Pölten - Integrationsbüro
Landesregierung Oberösterreich - Grundversorgung von Fremden und Integration
Stadt Linz – Integration
Land Salzburg – Soziales
Stadt Salzburg - Integration
Land Steiermark - Referat Flüchtlingsangelegenheiten
Stadt Graz - Interkulturelle und offene Jugendarbeit
Landesregierung Tirol – Fachbereich Integration
Stadt Innsbruck – Integration
Integration und Zusammenleben in Vielfalt in Vorarlberg
Stadt Bregenz - Integration und Migration
Wien – Integration und Diversität
Wien - Hilfe für Migrantinnen und Migranten
Wien, Sozialinfo 'Migration und Integration'
Wien, Sozialinfo 'Internationale Zusammenarbeit und kulturelle Vielfalt'
Standorte des Österreichischen Integrationsfonds

EU-Bereich

Europäische Website für Integration
Europäisches Migrationsnetzwerk / EMN
European Network of Information Centres - ENIC NARIC
Österreichischer Integrationsfonds: EU-Fonds

www.bmgf.gv.at/home/Frauen_Gleichstellung/Services/Informati...

Plattform Migration

Die Plattform Migration Villach ist ein Zusammenschluss von zivilgesellschaftlichen Einrichtungen und engagierten Einzelpersonen die sich zum Ziel gesetzt haben, durch gesellschaftliche Öffentlichkeitsarbeit für die Selbstverständlichkeit der Zuwanderung in einer globalisierten Welt zu sensibilisieren.

Mithilfe von Informationen, Aktionen, Maßnahmen und Projekten soll ein positives Klima für ein verantwortungsbewusstes Miteinander geschaffen und einer Atmosphäre von Vorurteilen und Fremdenfeindlichkeit die Grundlage entzogen werden. Wirkungsbereich der Plattform ist die Region Villach und Umgebung. Kärnten- und österreichweite Aktivitäten werden gemeinsam mit anderen einschlägigen Initiativen durchgeführt. Hierzu findet eine weitreichende Vernetzung statt.

www.plattform-migration.at

Einträge 1-15 von 21



Sie sind hier: Links

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at