Expert*innenPrimas-Schaider Juliana




Fachliteratur-Empfehlungen von Juliana Primas-Schaider


Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben

von Ben Furman
Taschenbuch
Ausgabe: 6.
Verlag: Borgmann
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 3861451735
Bei Amazon bestellen

Schwierige bis traumatisierende Erlebnisse in der Kindheit bringen unglückliche Erwachsene hervor. Dass dies nicht zwangsläufig so sein muss, davon legen viele Betroffene in diesem Buch Zeugnis ab. Es geht nicht um Schönfärberei oder Bagatellisierung - aber um eine zusätzliche Sicht auf das eigene Leben, die Konzentration auf das Bewältigte und die eigenen Stärken. Dieses Buch wurde in die Liste der 100 Meisterwerke der Psychotherapie aufgenommen.

Gut eingestimmt?: Zum Umgang mit Stimmungslagen

von Jürgen Hargens
Broschiert
Ausgabe: 1
Verlag: Verlag Modernes Lernen
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 3861453363
Bei Amazon bestellen


Raus aus dem Tief: Übungen für mehr Lebensfreude

von Ben Furman, Tapani Ahola
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 1
Verlag: Carl Auer Verlag
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 3849700003
Bei Amazon bestellen


Schritt für Schritt zur Freude zurück: Das Leben nach traumatischen Erfahrungen meistern

von Yvonne Dolan
Broschiert
Ausgabe: 1
Verlag: Carl Auer Verlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 389670706X
Bei Amazon bestellen


Trauma heilen: Ein Übungsbuch für Körper und Seele

von Luise Reddemann, Cornelia Dehner-Rau
Broschiert
Ausgabe: 4. Auflage.
Verlag: Trias
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 3830461712
Bei Amazon bestellen


Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt: Seelische Kräfte entwickeln und fördern (HERDER spektrum)

von Luise Reddemann
Taschenbuch
Ausgabe: 6
Verlag: Verlag Herder
Erscheinungsjahr: 2007
ISBN: 3451059193
Bei Amazon bestellen


Wie wir aufblühen: Die fünf Säulen des persönlichen Wohlbefindens

von Martin Seligman
Broschiert
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 3442221110
Bei Amazon bestellen


Die Macht der guten Gefühle: Wie eine positive Haltung Ihr Leben dauerhaft verändert

von Barbara L. Fredrickson
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 1
Verlag: Campus Verlag
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 3593390817
Bei Amazon bestellen


Die Macht der Liebe: Ein neuer Blick auf das größte Gefühl

von Barbara L. Fredrickson
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 1
Verlag: Campus Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 3593500027
Bei Amazon bestellen


Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl: Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit

von Christopher Germer
Gebundene Ausgabe
Verlag: Arbor
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 3867811458
Bei Amazon bestellen


Systemische Therapie... und gut: Ein Lehrstück mit Hägar

von Jürgen Hargens
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 3., Aufl.
Verlag: Verlag Modernes Lernen
Erscheinungsjahr: 2005
ISBN: 3808005378
Bei Amazon bestellen

Amüsante und treffende Einführung zur systemischen Therapie - sowohl für ProfessionistInnen, als auch für (zukünftige) KlientInnen geeignet. Und gut.

Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug: (K)ein Selbsthilfebuch

von Jürgen Hargens
Taschenbuch
Ausgabe: 8.
Verlag: Carl-Auer-Systeme Verlag
ISBN: 3896701428
Bei Amazon bestellen

Ein köstliches Buch, auch mal kurz vor dem Einschlafen zu lesen, gut verständlich, praxisnah. Man muss sich nicht durch ein Fachvokabular kämpfen, um bis zu den Inhalten vorzudringen. Ich finde es auch empfehlenswert für Klientinnen und Klienten, die in Therapie gehen wollen - um schon mal ein bißchen hineinzuschnuppern.

Das Ha-Handbuch der Psychotherapie. Witze - ganz im Ernst

von Bernhard Trenkle
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 7., korrigierte Auflage.
Verlag: Carl-Auer-Systeme
Erscheinungsjahr: 2007
ISBN: 3896706160
Bei Amazon bestellen


Kommunikation. Selbstwert. Kongruenz: Konzepte und Perspektiven familientherapeutischer Praxis

von Virginia Satir
Taschenbuch
Ausgabe: unveränderter Nachdruck 2010.
Verlag: Junfermann
Erscheinungsjahr: 2004
ISBN: 3873870185
Bei Amazon bestellen

Dieses Buch brachte mich überhaupt zur Psychotherapie: Wie funktionieren Familien und wie nicht? Welchen Anteil hat der Selbstwert der Familienmitglieder daran? Welche ungeschriebenen Familienregeln existieren? Welche Kommunikation ist hilfreich und welche nicht?






Sie sind hier: Expert*innen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung