Suchmenü ausblenden

Suchmenü einblenden
Veranstaltungen > Webinar > Veranstaltung #33996

Veranstaltung:

Jugendliche Pornonutzung und ihre Folgen



Im digitalen Zeitalter sind pornografische Inhalte niedrigschwellig, anonym und kostenlos zugänglich. Zahlen zeigen eindeutig, dass sie so zu einer weitverbreiteten Medienpraxis unter Jugendlichen geworden sind. Was macht das mit ihnen? Was sind irrationale Ängste? Wo liegt Handlungsbedarf?
Art:
Webinar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
12.11.2024 Dienstag 17:30 bis 20:00
Ort:
online
Inhalt:
Inhaltliche Schwerpunkte:
Nutzungszahlen, -motive & -Kontexte jugendlicher Pornonutzung
Wirkungszusammenhänge mit Jugendsexualität
Pornonutzungsstörung zwischen Fakt & Fiktion
Pornokompetenz als Lösungsansatz
Ziel:
TN kennen den aktuellen Forschungsstand
TN erkennen welche Folgen und Wirkungen die Nutzung von Pornos haben kann
TN sind für den alarmistischen Diskurs sensibilisiert und können in der Praxis differenziert damit umgehen
Methode:
Vortrag und Diskussion
Zielgruppe:
Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen, Psychologische Berater*innen, Mediziner*innen, Pädagog*innen, interessierte Eltern
Referent*innen:
Oeming Madita, MA
Kosten:
53 Euro
Veranstalter:
SFU
Sigmund Freud Privatuniversität Wien & Weiterbildungsakademie

1020 Wien, Freudplatz 1Karte
Adress-Info: Campus Prater
Telefon: (01) 798 40 98Telefon: (01) 798 40 98
Fax: (01) 798 40 98 900Fax: (01) 798 40 98 900

1020 Wien, Freudplatz 3Karte
Adress-Info: Sigmund Freud PrivatUniversität Weiterbildungsakademie
Telefon: (01) 90500701555Telefon: (01) 90500701555
weiterbildung@sfu.ac.at
Um Rückruf ersuchen
https://weiterbildungsakademie.sfu.ac.at...

Zur Druckansicht
Anmerkungen (nur für registrierte bestNET.User*innen)


Weitere Veranstaltungen ...

› vom Veranstalter SFU (56)

Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung