ExpertInnenBaminger Nina




Detail-Infos zu Mag. phil. Nina Baminger, MSc

Kontakt:
5020 Salzburg, Hannakstraße 1Karte
Mobil: 0677 - 616 787 81Mobil: 0677 - 616 787 81

Internet:
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Arbeit und Beruf
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Chronische Erkrankungen
Depression
Erziehungs- und Eltern-Beratung
Flüchtlingsarbeit
Krise / Krisenintervention
Neurodermitis
Persönlichkeits-Entwicklung
Schlafstörungen
Schmerzbegleitung
Selbsterfahrung
Sinn und Sinnfindung
Spielsucht
Sucht
Träume und Traumarbeit

Settings:
Einzel
Einzeltherapie
Paare
Paartherapie
Familien
Familientherapie
Gruppen
Gruppentherapie
Aufstellungsarbeit
Beratung per eMail
Krankenhaus- / Heim-Besuche

Zielgruppen:
Säuglinge
Kleinkinder
Kinder
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen

Fremdsprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch

Zusatzbezeichnungen:
Integrative Gestalttherapie

Berufsbezeichnungen:
Gesundheitspsychologin
Klinische Psychologin

Hausbesuche:
5020 Salzburg



Freie Plätze und Termine von Mag. phil. Nina Baminger, MSc

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Psychotherapie Freie Plätze
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Freie Plätze
 Psychotherapie auf Krankenschein
(Volle Kostenübernahme)
... SGKK Salzburger Gebietskrankenkasse
für wirtschaftlich schwache Patientinnen, zum Teil mit Selbstbeteiligung
Freie Plätze für wirtschaftlich schwache Patientinnen, zum Teil mit Selbstbeteiligung



Bilder-Galerie von Mag. phil. Nina Baminger, MSc



Downloads von Mag. phil. Nina Baminger, MSc

Flyer N. Baminger
Hier sehen Sie meinen Flyer (im quadratischen Postkartenformat, vorne und hinten bedruckt) mit Foto, Kontaktdetails und Arbeitsschwerpunkten.
279,5 KB
Visitenkarte N. Baminger
Visitenkarte mit Kontaktdetails
137 KB


Interview von Mag. phil. Nina Baminger, MSc

F: Welche KlientInnen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

KlientInnen, welche schwere Lebensphasen durchmachen, sei es privat (duch bspw. Verluste, Erkrankungen oder problematische Beziehungen) in der Arbeit oder Ausbildung (Unsicherheiten, Überforderung, Arbeitslosigkeit);
Menschen, die unter einer (chronischen) körperlicher Erkrankung oder Schmerzen leiden;
Menschen, die unter einer psychischen Erkrankung (bspw. Depression, Angstzustände, Abhängigkeit) leiden;
Menschen, die daran interessiert sind Lebensthemen anzusehen und zu bearbeiten.


F: Wie kamen Sie zur Psychotherapie?

Nach dem ersten Studium der Psychologie und der Zusatzausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin arbeitete ich lange als Psychologin mit Kindern, Jugendlichen und Familiensystemen. Danach vertiefte ich meine beruflichen Möglichkeiten, und damit die Möglichkeiten Menschen zu helfen durch die Psychotherapieausbildung.

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Ganz wichtig ist das Empathievermögen sowie interessiert zu sein und zuhören zu können. Dies meint zuzuhören um wahrzunehmen, um zu erkennen, nicht um antworten zu können; Außerdem sind Unvoreingenommenheit und Echtheit wichtig.

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Glück ist für mich zufrieden zu sein, lachen zu können, mich frei zu fühlen, keine Schmerzen zu haben.

F: Was ist Ihr Lebensmotto?

* Follow your dreams *
- Folge deinen Träumen.




Lebenslauf von Mag. phil. Nina Baminger, MSc




Mag. phil. Nina Baminger, MSc

1982 geboren
Ausbildung:
2000 - 2006Diplomstudium Psychologie (Universität Salzburg)
2006 - 2008Ausbildung Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie
2008 - 2009Psychotherapeutisches Propädeutikum
2012 - 2018Ausbildung Integrative Gestalttherapie
Arbeit:
seit 2006Arbeit als Psychologin in unterschiedlichen Settings mit Erwachsenen, Kindern und Familien
seit 2015Arbeit in freier pychotherapeutischer Praxis








Sie sind hier: ExpertInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung