ExpertInnenBartolot-Zips Astrid




Detail-Infos zu Mag.Dr. Astrid Bartolot-Zips

Kontakt:
1010 Wien, Mahlerstraße 7/19  Karte

2325 Pellendorf, Teichgasse 3  Karte
Telefon: 0699 - 1 804 94 36Telefon: 0699 - 1 804 94 36

Internet:
Alter:
53 Jahre

Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Angst - Panikattacken
Ängste / Phobien
Arbeit und Beruf
Arbeitslosigkeit / Arbeitssuche
Arbeitsorganisation
Arbeitstechniken
Arbeitszeitmanagement
Ausbildung (Supervision im Rahmen von Ausbildungen)
Authentizität
Begleitung bei Raucher-Entwöhnung
Beratende Berufe
Bewerbungs-Training
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Bildung und Karriere
Borderline
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Delegieren
Depression
Entscheidungsfindung
Erziehung
Essstörungen
Frauen-Themen
Gesprächsführung
Helfende Berufe / Sozialarbeit
Hochsensibilität / Hochsensitivität
Interkulturelle Themen
Kinder und Jugendliche (allgemein)
Kommunikation
Konflikt-Management
Krise / Krisenintervention
Krisenmanagement
Lifestyle - Wellness - Gesundheit
Management und Führungskräfte
Männer-Themen
Migration / Integration
Mitarbeiterführung
Mitarbeitergespräche
Mobbing
Nonprofit-Organisationen
Persönlichkeits-Entwicklung
Positives Denken
Präsentation
Psychokardiologie
Psycho-Onkologie (Krebs)
Psychosomatik
Raucherentwöhnung
Rhetorik
Schlafstörungen
Schule und Erziehung
Selbsterkenntnis / Selbstfindung
Selbstmanagement
Sexsucht
Sexualität
Sprach- und Kommunikationsförderung
Sprech-Technik
Sterben - Tod - Trauer (allgemein)
Stimm-Training
Stress / Entspannung
Sucht
Team-Entwicklung / Team-Training
Therapeutische Berufe
Train the Trainer
Training/Schulung
Trauma / Belastungsstörungen
Träume und Traumarbeit
Trennung - Scheidung
Veränderungscoaching
Visualisierungstechniken
Work-Life-Balance
Zeitmanagement
Zielfindung

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
Bioenergetik
Energetische Behandlungsmethoden
Energetische Psychotherapie
Hypnose (Methode)
Hypnotherapie
IMAGO-Beziehungstherapie
IMAGO-PaarCoaching
Kinesiologie
Psychodramatischer Ansatz

Settings:
Einzel
Einzeltherapie
Paare
Paartherapie
Gruppen
Gruppentherapie
Team-Coaching
Team-Supervision
Aufstellungsarbeit
Familienbrett / Systembrett
Telefonische Beratung
Online-Beratung (Chat/Skype)
Online-Coaching (Chat)
Online-Supervision (Chat)
Beratung per eMail
Coaching per eMail
Supervision per eMail
Beratung vor Ort
Coaching vor Ort
Supervision vor Ort
dolmetsch unterstützte Therapie/Beratung
Vorträge
Seminare
Workshops
Kurse/Lehrgänge
Wochenend-Veranstaltungen

Zielgruppen:
Kleinkinder
Kinder
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte

Fremdsprachen:
Englisch

Zusatzbezeichnungen:
Psychodrama

Berufsbezeichnungen:
Gesundheitspsychologin
Klinische Psychologin

Hausbesuche:
1010 Wien
1100 Wien
1120 Wien
1130 Wien
1150 Wien



Freie Plätze und Termine von Mag.Dr. Astrid Bartolot-Zips

Termine:
Mo 13:00-19:00
Di 09.00-19.00
Mi 09:00-18:00
Do 16:00-19:00
Freitag auf Anfrage

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung Freie Plätze
Coaching
Termin nach Vereinbarung
Freie Plätze Termin nach Vereinbarung
Gruppen-Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Freie Plätze
Psychologische Behandlung Freie Plätze
Psychologische Beratung Freie Plätze
Psychotherapie
Termin nach Vereinbarung
Freie Plätze Termin nach Vereinbarung
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Freie Plätze
Selbsterfahrung Freie Plätze
Selbsterfahrung für das psychotherapeutische Propädeutikum Freie Plätze
Selbsterfahrung für die Ausbildung in Gesundheitspsychologie Freie Plätze
Selbsterfahrung für die Ausbildung in Klinischer Psychologie Freie Plätze
Supervision Freie Plätze
Supervision für die Ausbildung zum Gesundheitspsychologen/zur Gesundheitspsychologin Freie Plätze
Supervision für die Ausbildung zum Klinischen Psychologen/zur Klinischen Psychologin Freie Plätze
Training: Persönlichkeit und Soziales Freie Plätze
Training: Sprachtraining und Fremdsprachen 1 Platz frei
Training: Wirtschaft und Management Freie Plätze



Bilder-Galerie von Mag.Dr. Astrid Bartolot-Zips



Downloads von Mag.Dr. Astrid Bartolot-Zips

Energy Tapping - Information 259,9 KB
Energy Tapping - kostenlose Testdownloads 277,8 KB


Interview von Mag.Dr. Astrid Bartolot-Zips

F: Welche KlientInnen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

Wichtige Arbeitsschwerpunkte sind Depressionen, psychosomatische Erkrankungen, Pat. mit schweren chronischen Krankheiten, jede Art von Angststörungen. Essstörungen, sowie Übergewichts- und Adipositas stellen ebenso einen Schwerpunkt dar wie Hilfe bei sexuellem Missbrauch und anderen Traumata. Gerne willkommen sind auch KlientInnen mit Beziehungs- und Partnerschaftsproblemen sowie in Trauerprozessen. Ebenso erfolgreich betreute ich KlientInnen mit Zwangsstörungen.
Coaching: Klienten mit Problemen rund um Atem, Stimme, Sprechen, Rhetorik, Vortragen und Präsentieren. Weitere Themen: Neuorientierung, Jobfinding, berufliche Kampf- und Überlebensstrategien, Hilfe bei schwierigen Arbeitsbeziehungen und Konflikten im Job.


F: Welche KlientInnen sollten eher NICHT zu Ihnen in Psychotherapie kommen?

Ich nehme nur PatientInnen auf, bei denen ich glaube, helfen zu können, und die Therapie erfolgreich (d.h. mit spürbarer Besserung für den/die Hilfesuchende) zu einem Ende bringen zu können. Andernfalls verweise ich an KollegInnen, die sich auf die jeweilige Fachfrage spezialisiert haben.

F: Wie kamen Sie zur Psychotherapie?

Eigenen Bedürftigkeit nach Psychotherapie, Liebe zum Zuhören und Erfahren eines anderen Menschen in seiner Lebenswirklichkeit. Durch meine Familienkonstellation entstand bei mir schon früh der Wunsch, zu helfen.

F: Was hat Sie bewogen, gerade Ihren Beruf zu ergreifen?

Jedenfalls eine Begeisterung und eine Leidenschaft, die ich, auch nach so vielen Jahren Praxis, heute genauso deutlich in mir verspüre.

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Einfühlungsvermögen, Humor, und ein tiefes Wissen über Menschen und Menschlichkeit.

F: Weshalb haben Sie sich gerade für Ihre Arbeitsschwerpunkte entschieden?

Es sind erfahrungsgemäß jene Gebiete, auf denen ich aufgrund meiner erlernten Techniken und wohl auch meiner Wesensart am meisten Erfolg habe.

F: Was erachten Sie als Ihren bisher größten beruflichen Erfolg?

Die vielen Patientinnen, denen ich bereits helfen konnte. Keine Freude kann größer sein als diese - sonst ist man in diesem Beruf wohl auch falsch.

F: Wodurch glauben Sie, könnten die Menschen vermehrt für Ihre Dienstleistungen interessiert werden?

Durch ein wachsendes Bewusstsein, Zeit und andere Ressourcen, die man auf die bewusste Gestaltung seine Lebens verwenden darf.

F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Die Praxis im Gustav Mahler Hof bietet außer mir 7 ProfessionistInnen einen Raum, u.a. einer Physiotherapeutin. Ein anderer Kollege aus meiner Praxisgemeinschaft bietet Heilmassage an. Eine Kollegin kommt aus der Wirtschaft und arbeitet bei uns ausschließlich als Coach und (Lern) Trainerin. Auch eine Energetikerin bereichert unsere Gemeinschaft.

F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Ich bilde Kolleginnen in energetischer Psychotherapie aus. Alle Informationen dazu unter www.e-psy.at.

F: Welches Ziel wollen Sie in Ihrem Beruf noch erreichen?

Ich habe meine Berufung gefunden, das ist ein Privileg. Darüber hinaus trete ich immer wieder im Fernsehen in Erscheinung. Vielleicht ist das ein Weg, eine wachsende Selbstverständlichkeit für unseren Berufsstand anzuregen.

F: Arbeiten Sie mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen (ÄrztInnen, TherapeutInnen, BeraterInnen, Beratungsstellen)?

Ja, je nach Bedarf, insbesondere mit Fr. Dr. Andrea Wallner im 14. Bezirk, die ein unschätzbares naturheilkundliches Wissen zur Verfügung stellt. Weiters mit Dr. Andreas Bayer, einem wunderbaren TCM Arzt.

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Meine Arbeit, meine Familie, mein Verstand, meine Spiritualität.

F: Wenn Sie die berühmte "Gute Fee" nach drei Wünschen fragen würde, welche würden Sie äußern?

Wahrscheinlich jeden Tag drei andere. Die großen Wünsche meines Lebens haben sich erfüllt.

F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Eine große Wasserflasche, ein gutes Buch, und ein Segelboot, um auch mal wieder weg zu können. Soviel zu den Gegenständen. Aber am liebsten hätte ich meinen Mann und meine Tochter mit dabei.

F: Was ist Ihr Lebensmotto?

Man kann das Leben auf zwei Arten leben: So, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eins. Ich habe mich für Letzeres entschieden.
Frei nach Albert Einstein


F: Welche wichtige Frage haben Sie in diesem Interview vermisst?

Eher im Gegenteil...



Lebenslauf von Mag.Dr. Astrid Bartolot-Zips




Mag.Dr. Astrid Bartolot-Zips

Berufliche Schwerpunkte
Imago Paartherapie, Traumatherapie (Brainspotting, Traumatherapie nach Gallo), Hypnose, Energetische Psychotherapie
Im Zentrum Ihrer Behandlung stehen SIE. Bitte geben Sie mir während der Behandlung stets ehrlich und ausführlich Rückmeldung: Was hilft Ihnen, was weniger? Gemeinsam können wir so die beste Vorgehensweise ganz individuell für Sie entwickeln. Alle therapeutischen Interventionen, sowie das kostenlose telefonische Vorgespräch (wenn gewünscht) und die Terminvereinbarung werden von mir PERSÖNLICH, ohne Umwege über ein Sekretariat, diskret für Sie vorgenommen.
Zur Person Astrid Bartolot-Zips
Jahrgang 1966, verheiratet, eine Tochter
Bundesministerielle Eintragungen und Qualifikationen
*Mag.a der Psychologie (Universität Wien, 1990)
*Klinische- und Gesundheitspsychologin
*Stimmpädagogin (bei Prof. A. Pillmann, MaxReinhardt Seminar)
*Psychotherapeutin (Psychodrama, ÖAGG)
*Hypnotherapeutin (MEGA)
*Business-Coacherin (bei C. Bauer-Jelinek, zertifizierter Lehrgang)
*Lehrtrainerin für ED x TM (Energy Diagnostic and Treatment Methods), von Dr. F. Gallo zertifiziert und ermächtigt
*Doktorin der Psychotherapiewissenschaft (2009)
Berufstätigkeit
*Psychotherapie und Coaching in mehrjähriger freier Praxis
*Klinische Arbeit als Psychotherapeutin im Suchtbereich (Anton Proksch Institut Kalksburg)
*Business-Stimmtraining
*Universitätslektorat Uni Wien (Rhetorik, Sprecherziehung)
*Universitätslektorat Max Reinhardt Seminar (Atem-, Stimm- und Sprachgestaltung)
*Ca. 20 Live Auftritte als Coaching Expertin im ORF, „Willkommen Österreich“
*Buch/Publikation: Jobcoaching für Frauen: Wie Sie bekommen, was Sie wollen, und behalten, was Sie haben“, Pichler-Verlag, 2002
*Buch/Publikation: Selbstakupressur zur Befreiung von inneren Blockaden mit Energy Tapping, Verlag Krammer, 2009
*Energetische Psychotherapie: Ausbildnerin bis zur Zertifizierung








Sie sind hier: ExpertInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung