ExpertInnenKuniarta Petra




Lebenslauf von Petra Kuniarta, DSA, MAS




Petra Kuniarta, DSA, MAS

seit 2019Diplom-Lehrgang Traumapädagogik beim iBQ in Wien
seit 2018Beratung und Unterstützung von Familien in einem Zentrum für Entwicklungsförderung
2016 - 2017hauptberufliche Tätigkeit als Jugendcoach - Beratung, Begleitung und Unterstützung von Jugendlichen beim Übergang von der Schule in den Beruf (Berufsorientierung, Erstellen von Fähigkeits- und Interessensprofilen, Praktikums- und Lehrstellensuche)
2015Weiterbildung Trauma Release
2014 - 2015Sozialpädagogische und sozialarbeiterische Arbeit mit schwer belasteten und traumatisierten Jugendlichen (Begleitung der Jugendlichen sowie Bereichsleitung)
2014 - 2017Weiterbildung bei Mag. Marion Herbert: Was geht, wenn nichts mehr geht? Schwierige Jugendliche? - Very Important Persons!
2004 - 2014ausschließlich Selbständige Tätigkeit als Coach, Supervisorin und Organisationsentwicklungsberaterin; 2005 - 2014 auch Unternehmensberatung und geförderte Betriebsberatungen
1995 - 2003Dipl. Sozialarbeiterin im Bereich Personalentwicklung, Sozialpädagogische Begleitung und Outplacement; Bereichsleiterin; Leitungserfahrung hins. Mitarbeiterführung und Personalmanagment
1989 - 1995Unterstützung und Beratung von Familien, Pflegefamilien, Tagesmüttern und Adoptionswerbern als Diplomierte Sozialarbeiterin in der Kinder- und Jugendhilfe
2010Lehrlings-Ausbilderprüfung im WIFI St. Pölten
2002 - 2005Diplom- und MASTER-Lehrgang Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung bei der ARGE für Bildungsmanagement in Wien, Diplom im Jänner 2005; Akademischer Abschluss im Mai 2005 mit Auszeichnung
2004Ausbildung zur Kommunikationstrainerin bei ppc-Training, Wien
1992 - 2002Living in Process- Training bei der amerikanischen Psychologin, Psychotherapeutin und Organisationsberaterin Dr. Anne Wilson Schaef, ihrem internationalen Team in Deutschland sowie ihren SchülerInnen in Österreich - Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung und Heilung auf einem ganzheitlichen Weg.
1997Ausbildung Montessori-Pädagogik und nicht-direktive Erziehung bei Anne Beate Huber (D)
1993 - 1996Diplom-Lehrgang Systemische Beratungs- und Interventionsformen an der Bundesakademie für Sozialarbeit in Wien, Grenzackerstraße
1993 - 1994Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Landesakademie (damals in Krems), Abschluss 1994
1989 - 1990Lehrgang Gemeinwesenorientiertes Sozialmanagement und -marketing, SOZAK St. Pölten, Diplom 1990
1986 - 1988Bundesakademie für Sozialarbeit, St. Pölten, Diplom 1988 mit Auszecihnung
1978 - 1986Bundesgymnasium Krems (Piaristen), AHS, Neusprachlicher Zweig, Matura 1986






Sie sind hier: ExpertInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung