Literatur > Komm, ich erzähl dir eine Geschichte


Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
von Jorge Bucay
Broschiert
Ausgabe: 12
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 3596170923
   (2 Bewertungen von Expert*innen)   2 Kommentare

Bei Amazon bestellen

Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch


Wenn man einfach mal Lust zu schmökern hat, vielleicht zur Psychotherapie noch auf Distanz ist, aber genauso anregend zu lesen für PsychotherapeutInnen und KlientInnen.
Der argentinische Psychotherapeut und Erzähler lässt seine Hauptfigur, den gleichnamigen Psychoanalytiker Jorge die komplizierte Materie des Lebens heiter, locker und dennoch geistvoll und inspirierend erklären. Er mischt in seine Analysestunden Zen-Weisheiten, Sufi-Gleichnisse, Märchen und Sagen, eine bunte Vielfalt von Lebensklugheit und Menschenliebe tut sich auf, die uns die Kunst der Psychotherapie und Psychoanalyse anschaulich macht. Ein großes Lesevergnügen!

MMag. Dr.phil. Christine Walder


Komm, ich erzähl dir eine Geschichte ist ein Buch aus Büchern. Griechische Sagen spielen darin eine Rolle, Sufi-Gleichnisse, japanische Parabeln, Lehren des Zen-Buddhismus, Geschichten aus Tibet, Argentinien, Frankreich, Russland oder Afrika, genauso wie bei Paolo Coelho, nur viel dichter. Die Geschichten sind eine Art sanfte Therapie, die der etwas füllige Psychotherapeut Jorge nutzt, um schwierige Dinge für seine Patienten ganz leicht verständlich zu machen, bei einer schönen Tasse Tee, in seinem Reich. (...) Aus dem Klappentext.
Mag. Stefan Hofbauer








Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung