Literatur > Der goldene Käfig: Das Rätsel der Magersucht


Der goldene Käfig: Das Rätsel der Magersucht
von Hilde Bruch
Taschenbuch
Ausgabe: Nachdruck.
Verlag: Fischer (Tb.), Frankfurt
Erscheinungsjahr: 1982
ISBN: 3596267447
   (4 Bewertungen von Expert*innen)   3 Kommentare

Bei Amazon bestellen

Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch


Hilde Bruch beschreibt in eindrucksvoller und nachvollziehbarer Weise wie die Magersucht nicht nur eine Diät ist, die nicht zum richtigen Zeitpunkt aufgehört hat sondern welche komplexen familiären, persönlichen und gesellschaftlichen Anforderungen, Voraussetzungen und Konflikte die Grundlage für diese mittlerweile unter jungen Mädchen aber auch meistens jungen Frauen verbreitete Krankheit sind.
Mag. Maria Vogelsinger-Koczera



klassiker zum thema esstörungen. 1982 erstmals veröffentlicht, ist es nach wie vor aktuall in seinen überlegungen, seiner annäherung an dieses thema
Mag.rer.nat. Rahel Jahoda


Ein schon älteres Buch zum Themenbereich der Magersucht, das sowohl für TherapeutInnen als auch KlientInnen lesenswerte Informationen sowie auch Auschnitte aus den (Lebens)Geschichten betroffener Frauen beinhaltet.
Mag. Birgit Unterweger








Sie sind hier: Literatur

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung