Literatur > Imagination als heilsame Kraft - Zur Behandlung von Traumafolgen mit ressourcenorientierten Verfahren


Imagination als heilsame Kraft - Zur Behandlung von Traumafolgen mit ressourcenorientierten Verfahren
von Luise Reddemann
Taschenbuch
Ausgabe: Erw. N.-A.
Verlag: Klett Cotta Verlag
ISBN: 3608897089
   (5 Bewertungen von Expert*innen)   5 Kommentare

Bei Amazon bestellen

Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch


Eine ausfühliche Beschreibung von Imaginationübungen, die in der therapeutichen Arbeit, vor allem bei Klienten mit traumatischen Erfahrungen, stabilisierend wirken und die Selbstheilungskräfte unterstützen.
Ein Buch, das sowohl für TherapeutInnen als auch für Traumaopfer sehr hilfreich ist.
Mag.phil. Isabella Valentin-Pretis


In diesem praktisch angelegten Buch regt die Autorin die Leserin an, die Vorstellungskraft zu nutzen, um nach traumatischen Erfahrungen wieder Boden unter den Füßen zu gewinnen. Der enthaltenden imaginativen Übungen eignen sich jedoch nicht nur für Traumapatienten, sondern auch für alle anderen leidenden Menschen, die sich nach seelischer Stabilisierung sehnen.
Dr.phil. Matthias Mende


Dieses Buch bietet eine Fülle an Entspannungs- und Phantasiereisen, vor allem geht die Autorin auf traumatische Erfahrungen ein, die nahezu jeder Mensch im Laufe seines Lebens kennenlernen muss. Dabei stellt Luise Reddemann in ihren Büchern und Vorträgen die Ressourcenarbeit und -förderung in den Vordergrund und geht sehr behutsam und anerkennend auf einzelne Lebensgeschichten ein.
Mag.phil. Sabine Tillian


ressourcenorientierte übungen zur aktivierung der selbstheilungskräfte-
arbeit mit inneren bildern
Mag.rer.nat. Rahel Jahoda


Ein sehr praxisorientiertes Buch, das auch viele Übungen enthält, die bei der Bewältigung posttraumatischer Belastungsstörungen helfen können und in der Traumatherapie mittlerweile vielfach erprobt sind.
Für Menschen, die Traumata erlebt haben und TherapeutInnen ebenso lesenswert.
Mag. Birgit Unterweger








Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung