Literatur > Aufstellungen mit dem Systembrett: Praxisbücher für den pädagogischen Alltag. Interventionen für Coaching, Beratung und Therapie


Aufstellungen mit dem Systembrett: Praxisbücher für den pädagogischen Alltag. Interventionen für Coaching, Beratung und Therapie
von Wolfgang Polt, Markus Rimser
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 1
Verlag: Ökotopia
Erscheinungsjahr: 2006
ISBN: 386702006X

   (4 Bewertungen von ExpertInnen)   2 Kommentare

Bei Amazon bestellen


Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch



Die Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett nimmt mittlerweile in der systemischen Beratungspraxis einen zentralen Platz ein: Nahezu alle systemischen Therapeuten, Berater oder Coachs arbeiten mit dieser Methode.

Und dennoch erscheint die Arbeit mit dem Systembrett als Technik hinter vorgehaltener Hand. Die scheinbar so spielerische Anwendung und das scheinbar leichte Lösungsgenerieren der Klienten, lassen Nicht-Systemiker oder Skeptiker gerne die Nase rümpfen: Gilt doch in der deutschsprachigen Beratungsszene noch immer der eiserne Grundsatz, dass nur schweißtreibende Therapiearbeit, gefolgt von einer, zumindest halbstündig dauernden, röchelnden Reanimationsphase für Berater und Klient wirklich effiziente Arbeit darstellen.

Die Autoren beschreiben die Arbeit mit dem Systembrett als Synthese aus altbewährten Grundprinzipien therapeutischer Praxis und neuen kreativen und ganzheitlichen Konzepten, wie beispielsweise den kurzzeittherapeutischen Ansätzen, den lösungsfokussierten Systemischen Strukturaufstellungen, sowie dem Hypnosystemischen Ansatz.

Im Sinne einer methodenpluralistischen Arbeitsweise ist den Autoren die Vernetzung und Annäherung bestehender Schulen und Methoden ein besonderes Anliegen, nicht nur, weil dadurch das Methodenrepertoire von Therapeuten, Beratern und Coaches – und damit die Struktur- und Prozessqualität der Beratung enorm gesteigert werden kann, sondern vor allem, weil als Konsequenz eine qualitative Optimierung von Wahlmöglichkeiten der Klienten, ganz im Sinne des von Foersterschen Imperativs: Handle stets so, dass du die Zahl deiner Wahlmöglichkeiten erhöhst! geschieht.

Für InteressentInnen und BeraterInnen verschiedenster Beratungsdisziplinen (Coaching, Lebens- und Sozialberatung, Supervision, Therapie, psychologische Beratung, Organisationsberatung) bietet dieses Buch eine Einführung in die Theorie und praktische Anwendung der Beratung mit dem Systembrett.

Neben theoretischem Background zu der Arbeit mit dem Systembrett kommt auch die Praxis nicht zu kurz: So werden verschiedenste Einsatzmöglichkeiten des Systembretts mit Fallbeispielen dokumentiert und kommentiert.
Dieses Praxisbuch soll die Lust am Ausprobieren wecken und der Leser möge den Anregungen so experimentierfreudig folgen, dass nicht nur seine Handlungsspielräume als Therapeut, Berater oder Coach ständig wachsen, sondern auch die seiner Klienten im Problemlösungsprozess.

Sie können auf www.systembrett.at vor-lesen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Freude!
Wolfgang Polt



Interventionen für Coaching, Beratung und Therapie
Irmgard Punz






Sie sind hier: Literatur

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung