News > "Schiltern. Familiendrama: Brandstiftung war Verzweiflungstat"

am 14.9.2020
Zitat Niederösterreichische Nachrichten/ Schiltern vom 14.09.2020:

"Überfordert mit Pflege der Mutter (74), legte Schilternerin (51) Feuer und riskierte beider Leben. [...]"

HINWEIS: Berichte über (mögliche) Suizide und Suizidversuche können bei Personen, die sich in einer Krise befinden, die Situation verschlimmern. Die Psychiatrische Soforthilfe bietet unter 01/313 30 rund um die Uhr Rat und Unterstützung im Krisenfall. Die österreichweite Telefonseelsorge ist ebenfalls jederzeit unter 142 gratis zu erreichen. (Quelle: ORF.at)"

https://www.noen.at/krems/schiltern-familiendrama-brandstift...
Quelle: NÖN.at



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung