Literatur > Warum ich fühle, was du fühlst: Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone


Warum ich fühle, was du fühlst: Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone
von Joachim Bauer
Taschenbuch
Verlag: Heyne Verlag
Erscheinungsjahr: 2006
ISBN: 3453615018
   (5 Bewertungen von Expert*innen)   4 Kommentare

Bei Amazon bestellen

Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch


Gähnen steckt an, ein Lächeln macht uns froh: Intuitiv verstehen wir, was andere fühlen, können die Freude oder den Schmerz anderer mitempfinden. Die Erklärung dieser geheimnisvollen Phänomene liegt in den Spiegelneuronen, die erst vor kurzem erforscht wurden. Sie sind die Grundlage unserer emotionalen Intelligenz, bestimmen unser »Bauchgefühl « und die Fähigkeit zu lieben.

Der Psychoneurologe Joachim Bauer über eine sensationelle Entdeckung der Neurowissenschaften, die unsere Wahrnehmung vom Menschen verändert!
Sarah Doris Zelmanovics

Bestimmte Nervenzellen in unserem Gehirn, sogenannte Spiegelneuronen, ermöglichen uns die Emotionen anderer Menschen mitzuempfinden und Gefühle anderer intuitiv zu verstehen. Wie genau das funktioniert und was das für unser Erleben und Handeln bedeutet, wird in diesem Buch auf eine gut verständliche und unterhaltsame Art und Weise beschrieben.
Mag. Nicole-Monika Pleninger




Die Grundlage unserer emotionalen Intelligenz sind die kürzlich entdeckten Spiegelneuronen. Diese Nervenzellen sind die Basis von Intuition und Empathie, bestimmen unser Bauchgefühl und die Fähigkeit zu lieben.
Mag. Dr. Monika Reinwald


Wenn man wissen will, wie es funktioniert: Gehirnforschung vom Feinsten für Laien, Trainer und Coach´s ...
Mag. Michael Fitzek








Sie sind hier: Literatur

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung